5 Dinge, was in der Herrengarderobe nicht fehlen darf – Frühlingstrends 2019

0
29592

Der Frühling ist da und zum Glück, weil fast alle von uns genug von diesem langen Winter haben. Also werfen wir dicke Jacken auf den Boden des Kleiderschranks und beginnen, die Herrenbekleidung zu vervollständigen. In dieser Saison sollte es, wie führende Designer betonen, mit einer Klaue sein, und außerdem sollten Sie auf Farben setzen. Deshalb, Wenn Sie gerade erst angefangen haben, nach Frühlingskleidung zu suchen, helfen wir Ihnen. Auto 5 Dinge, was in der Herrengarderobe nicht fehlen darf - Frühlingstrends 2019.

Steppjacke - gestern, heute, Morgen

Wir werden unsere Liste mit Oberbekleidung beginnen. Nämlich eine Steppjacke. Es ist ein absolutes Muss in dieser Saison, Genau wie beim letzten Mal und nichts zeigt sich wirklich, dass die Mode für sie vergehen würde. Gesteppte Jacken eignen sich perfekt für lässiges Styling. Sie haben eine Note der Lässigkeit, und gleichzeitig sehen sie auf jedem Mann fantastisch aus. Ihr Vorteil ist dieser, dass sie die breite Schulterlinie betonen, und gleichzeitig können sie die Mängel der Figur verbergen, z.B. hervorstehender Bauch. Es lohnt sich auch, die Farbe zu berücksichtigen, Nun, in dieser Saison herrschen modische und intensive Farben. Sie können sich also wirklich fast alles leisten, beginnend mit Neonlichtern, den ganzen Weg zu starken Granaten.

Hemdartiger Schwindel

Die elegante Herrenbekleidung umfasst zweifellos Hemden. In dieser Saison, Wann immer sich die Gelegenheit ergibt, lohnt es sich, sie zu tragen. Sie gehen mit allem, Beginnend mit eleganten Hosen mit einer Falte, den ganzen Weg zu Jeans. Sie können sie auch mit Cargohosen bekleiden. Shirts haben etwas zu bieten. Sie ziehen das Auge an und machen dich gleichzeitig, dass der Mann, der sie trägt, in den Augen des anderen Geschlechts attraktiver ist. Das weiße Hemd ist also ein absolutes Muss. Erinnern, dass sie nicht die einzige ist. Nun, dieser Frühling ist es auch wert, auf andere zu wetten, verrücktere Modelle. Polka Dot Shirts werden hier perfekt sein, Quadrate, und sogar Pferde, ganz zu schweigen von den Schmetterlingen, das heißt, es sollte bunt sein - schließlich ist es Frühling, nicht Winter.

Weiße Hosen - überzeugen Sie sich selbst!

Die Designer dieses Frühlings sind eine kleine Überraschung. Zu, Die Tatsache, dass elegante Herrenbekleidung in Mode ist, überrascht wahrscheinlich niemanden, Aber diese weißen Hosen sind im Trend, es wird wahrscheinlich mehr als einen Herrn überraschen. Wahrscheinlich vor einer Saison waren Männer beim Anblick von Cristiano Ronaldo in weißen Hosen etwas schief, so stellt sich heraus, dass Ronaldo in der Tat ein Trendsetter ist. Nun, in diesem Frühjahr sind weiße Hosen ein Muss in jeder Herrengarderobe. Sie können dem Modell eine leichte Kante hinzufügen, oder Chinos in dieser Farbe. Natürlich solltest du dich erinnern, um keine weiße Bluse zum Styling zu tragen, weil der weiße Gesamtlook hier nicht funktioniert. Das Schmetterlingshemd hingegen ist genau richtig.

Ein paar Worte zu Schuhen…

Ein weiteres Muss in der Herrengarderobe sind Mokassins. Licht, komfortabel und sehr stilvoll. Männer auf der ganzen Welt werden sie lieben. Sie passen perfekt zu Herrenbekleidung wie weißen Hosen und bunten Hemden. Wir empfehlen Ihnen, diese Schuhe zu wählen, weil sie zu fast jedem Styling passen, beide mit einem mittleren Grad an Formalität, den ganzen Weg bis zum Ende. Hier lohnt es sich auf Modelle aus Wildleder zu wetten, am liebsten in marineblau, oder braun.

Oder vielleicht einen Hut

Das Schwierigste, Sie von unserem letzten Vorschlag zu überzeugen, ist. Hüte sind nämlich sehr in Mode, aber keine Baseballmützen, und flache Kappen. Sie passen zu jedem eleganten Styling, und gleichzeitig sind sie funktionsfähig, besonders wenn Sie einen schlechten Tag haben. Schließlich kann es auch Männern passieren. Geben Sie also flachen Kappen eine Chance, Wir garantieren Ihnen, Sobald Sie sie angezogen haben, werden sie definitiv zu Ihrem Muss. Solche Kopfbedeckungen sind in klassischen Farben in Mode, beginnend mit grau, den ganzen Weg zu Beige und Braun.

Er ist in dieser Saison wirklich verantwortlichelegante Herrenbekleidung, aber immer noch in einer moderneren Ausgabe. Daher lohnt es sich, auf kräftige Farben zu setzen, Muster und Muster. Im Frühling geht es schließlich um Farben, Darüber hinaus sollte Mode gespielt und nicht eingeschränkt werden. Details sind ebenfalls wichtig, wie lange Anhänger, oder Lederarmbänder und natürlich die Uhren nicht vergessen.


Der Artikel enthielt gesponserte Inhalte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein