So reinigen Sie Wildleder- und Nubukschuhe?

1
1536

Wildleder ist Leder, was manchmal von vielen wegen seiner angeblichen Anfälligkeit für Verschmutzung abgelehnt wird. Dies ist teilweise wahr, Aber die richtige Pflege kann in dieser Hinsicht Wunder bewirken. Sie müssen Ihre Wildlederschuhe nach einer Saison nicht mehr wegwerfen. Sie werden viele Jahre überleben, genug, dass du etwas Zeit mit ihnen verbringen würdest. Der Aufwand und die Kosten sind geringer als bei der Suche und dem Kauf eines völlig neuen Paares.

Insbesondere, Dieses Wildleder zeichnet sich durch seine matte Oberfläche aus, das passt perfekt zu lässigen und smarten lässigen Styles. Es ist nicht so formell wie glattes Leder, Das funktioniert gut im Herbst oder Frühling-Sommer. Besonders in letzterem, wenn wir etwas Licht brauchen, weniger massiv.

Wildleder-Chelsea-Stiefel oder Chukkaboots eignen sich sehr gut für ein Set mit Rollkragenpullover und Tweedjacke. Mokassins aus diesem Material sind in den wärmeren Monaten eine gute Wahl. Sie passen zu Leinenhosen und Hemden, und sogar zu den einfachen, einfarbige kurze Hosen. Es lohnt sich also nicht, diese Gelegenheit zu nutzen, Machen Sie sich einfach mit den Verfahrensregeln für Schuhe aus Wildleder und Nubuk vertraut.

So reinigen Sie Wildleder- und Nubukschuhe?

Bevor wir darauf eingehen, wie man solche Schuhe pflegt und reinigt, wir müssen von vorne anfangen. Was Sie vor dem gesamten Eingriff auffüllen sollten? Welche Vorbereitungen werden wir brauchen?? Was sind Einzelmaßnahmen aufzuerlegen??

Zu Beginn werden wir ein komplettes Wildleder- und Nubuk-Pflegeset vorstellen. Dies ist die vollständigste Option, Dies bietet uns die besten Möglichkeiten, uns um unsere Schuhe zu kümmern. All diese Elemente nutzen, Wir werden unser Paar nach der ersten Saison nicht verlieren. Andererseits, Es ist eine Garantie für die Langlebigkeit.

Wir werden definitiv einen Pinsel mit Naturborsten brauchen. In diesem Fall handelt es sich um eine universelle Investition, weil es auch für glatte Lederschuhe nützlich sein wird (gegenüber). Darüber hinaus lohnt es sich, in eine mit Drahtborsten zu investieren. Diese Auswahl wird durch eine Wildlederbürste mit Gummioberfläche ergänzt. Die ersten beiden sind Umweltverschmutzung, und der letzte ist bis auf die Haare auf der Wildlederoberfläche.

Mit welchen Vorbereitungen zum Reinigen von Wildleder- und Nubukschuhen?

Soviel zu Werkzeugen, Wir kommen jetzt zu den Vorbereitungen selbst. Fügen Sie dann einen Fleckentferner aus Wildleder in den Korb, Spray Renovator, sowie Imprägnierung. Jeder von ihnen ist gleichermaßen nützlich, jeweils für unterschiedliche Umstände. Zusammen sorgen sie jedoch für eine gründliche Reinigung von Wildleder und Nubuk, sondern auch ihren umfassenden Schutz.

Natürlich, wie gesagt, ist das umfassendste Schuhpflegeset. Es bietet den umfassendsten Schutz, Dadurch werden wir die tiefgreifendste Reinigung dieser Materialien vornehmen. Wenn wir jedoch nicht von so vielen Einkäufen überzeugt sind, wissen wir es, dass wir sporadisch Schuhe benutzen, Wir müssen uns nicht unbedingt sofort mit allen Pinseln und Besonderheiten eindecken.

Eine sichere Lösung besteht darin, mindestens eine Wildleder- und Nubukbürste in Ihrem Arsenal zu haben, Fleckenentferner und Sprühimprägnierung. Wir sind dann nicht vollständig gesichert, Wir sind jedoch in der Lage, die Schuhe optimal zu pflegen. Wenn wir nicht überzeugt sind und zu einem solchen Satz, Halten Sie mindestens eine Wildleder- und Nubukbürste in Ihrem Erste-Hilfe-Kasten bereit. Dies ist das absolute Minimum. Es kann jedoch nur kleinere verarbeiten, weniger hartnäckiger Schmutz.

So reinigen Sie Wildlederschuhe und Nubukschuhe? - Bürsten und Bürsten

Zu Beginn haben wir die umfassendste Option vorgestellt und werden auch alle Elemente bei der Beschreibung der Reinigung verwenden. Personen, die sich für kleinere Versionen der Kits entschieden haben, Sie wählen nur einzelne Passagen für sich, über ihre Utensilien und Mittel.

Wir beginnen die Operation "saubere Wildleder- oder Nubuklederschuhe" mit einer Bürste mit Naturborsten. Wir putzen unsere Schuhe, So entfernen Sie Staub und Schmutz, das liegt auf den Haaren. Wenn das Material Schmutz hat, bei dessen Anblick stehen uns die Haare zu Berge, Verwenden Sie sofort einen Fleckenentferner. Nur er hilft bei stärkeren Flecken.

Später landet eine Bürste mit Drahtborsten in unserer Hand. Auf diese Weise reinigen wir tieferen Schmutz. Es ist eine perfekte Ergänzung zum oben genannten Fleckenentferner. Dank der Bürste steigen auch alle Haare, So können Sie die nächsten Vorbereitungen gut annehmen. Lass uns erinnern, Es ist ein scharfes Werkzeug, und Wildleder und Nubuk gehören zu den empfindlicheren Arten. Also bürsten Sie es in kreisenden Bewegungen und sanft.

Wir beenden die Aufmerksamkeit der Haare mit einer weiteren Bürste, diesmal mit einer Gummioberfläche. Auf diese Weise können Sie alle Haare gleichmäßig auf der Oberfläche platzieren.

So reinigen Sie Wildlederschuhe und Nubukschuhe? - Mittel und Zubereitungen

Schließlich greifen wir zur ersten Vorbereitung. Der Spray Restorer wurde entwickelt, um die Farbe unserer Haut zu verbessern. Wir können farblos wählen. Dann erfrischen wir nur die Haut und betonen die natürliche Tiefe jeder Farbe. Dies ist mehr als genug für Situationen, wenn die ursprüngliche Farbe noch gut aussieht. Inzwischen in schlimmen Fällen, Wir greifen nach einem Renovierer für eine bestimmte Hautfarbe. Die verblasste Haut erhält dann ein neues Leben, und der Unterschied wird mit bloßem Auge sichtbar sein.

Wir warten bis zum Moment, bis die Farbe trocken ist. Po 10-15 Minuten wieder greifen wir nach der Bürste für Wildleder und Nubuk mit einer Gummioberfläche und bürsten die Schuhe gründlich mit der Gummioberfläche.

Schließlich behandeln wir unsere Schuhe mit einer Sprühimprägnierung. Wir verbreiten es aus einer Entfernung von ca. 10 cm über das gesamte Material. Diese Maßnahme ist die Antwort auf alle Bedenken in Bezug auf Wildleder und Nubuk, in Bezug auf den Kontakt mit Wasser, Zum Beispiel an Regentagen. Die Imprägnierung versiegelt die Oberfläche des Leders, aber ohne seine Atmungsaktivität zu beeinträchtigen. Die Lösung verhindert das Eindringen von Schmutz, und vor allem Wasser.

Zusammenfassung

Umfassende Pflege von Wildleder- und Nubukschuhen gewährleistet deren Langlebigkeit, und Frieden für dich. Vorbereitungen können wirklich viel bewirken, Verwandeln Sie das Leder sogar in ein wasserdichtes Material.

1 KOMMENTAR

  1. Schmutziges Wildleder ist kein einfacher Gegner. Vor allem in der Herbst- und Wintersaison. Ich vermeide zum Beispiel Wildleder, wenn es schneit. Wenn es regnet, ist es erst nach der Imprägnierung. Aber das ist auch selten. Schönes Material für Schuhe, aber empfindlich. Zumindest für mich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein