Wahl des Krawattenmaterials

0
6279

Die hochwertigsten Krawatten werden aus drei Teilen geschnitten. Die besten sind aus Seide, was mit seinen vielen Sorten (monochromatisch, gewebte Muster, gedruckt) ist das häufigste Bindematerial. Seidenkrawatten binden am besten, Sie lösen sich beim Lösen leicht in ihre ursprüngliche Form zurück und erstrecken sich beim Gebrauch nicht in der Nähe des Knotens. Der Innenraum ist wichtig, Das sollte Seide sein, möglicherweise Baumwolle. Der Innenraum hat einen erheblichen Einfluss auf die Langlebigkeit der Krawatte und die Leichtigkeit des Bindens.

Seidenkrawatte
Seidenkrawatte

Es gibt auch Wollkrawatten, Kaschmir, oder aus Seidenmischungen mit Chemiefasern. Kenner tragen auch gerne – besonders im Winter – Krawatten aus anderen Naturfasern. Sie können sehr schöne Kaschmir Krawatten finden, Woll- und Stoffkombinationen, zum Beispiel Wolle – Seide, Kaschmir – wolle, Wolle - Leinen. Die Wahl des Bindegewebes hängt auch vom Hemd ab, du willst tragen: ja material, und der Schnitt muss übereinstimmen. Zum Beispiel ist eine Wollkrawatte besser für ein Sporthemd geeignet.

Die Art und Weise, wie die Krawatte angeordnet ist und ihre Haltbarkeit sind sehr wichtig, Das hängt von der Leistung ab. Wenn Sie nicht viel Geld ausgeben möchten, Erinnern, dass eine Seidenkrawatte nicht unbedingt besser aussieht als eine gute Polyesterkrawatte.

Denken Sie daran, dass das Etikett nur über den sichtbaren Stoff der Krawatte informiert, und es ist das Material im Inneren, das das Webvolumen und die Form gibt. Auch wenn das Futter aus reiner Seide besteht (Auf dem Etikett befindet sich eine Inschrift: 100% Seide) bedeutet es noch nicht, dass die ganze Krawatte daraus gemacht ist. Meistens ist die Krawatte innen mit einer Schicht Baumwollstoff gefüttert, das gibt es die richtige Dicke und macht es, dass der Knoten besser geht. Praktisch alle Krawatten haben innen ein anderes Material als außen. Die einzige Ausnahme ist das unten beschriebene Unentschieden.

Die erste Klasse von Bindungen ist die sogenannte. „Siebenfach”. Es ist das einzige Unentschieden, das hat keine Auskleidung aus einem anderen Material, weil es faltbar ist, genau wie die ersten Krawatten, aus einem Stück Seide und erst am Ende genäht. Krawatten zu Durchschnittspreisen, die perfekt handgefertigt sind und gut gefertigte Futter haben, Sie können optisch nicht schlechter sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein