Einfacher Knoten (Vier in der Hand) – einfach und multifunktional

2
14402

Dieser Knoten - manchmal auch als "Vierer-Knoten" bezeichnet”, Es gibt einen Grund, warum es auch einfach genannt wird - es ist sehr einfach zu binden und selbst unter neuen Krawattenneuheiten ist es sofort beeindruckend. Four-in-Hand ist definitiv multifunktional: In Kombination mit verschiedenen Materialien passt es zu fast jedem Kragenstil.

Four-in-Hand ist immer noch der "Initiationsknoten".”, was jeder Junge von seinem Vater lernt. Er ist auch unter verschiedenen Namen zu finden, wie "Haarknoten” oder der "alte deutsche Knoten".” – je nach Land, Wer ist der Entdecker dieser einfachen Verbindung?. Zusätzlicher Vorteil: Die Bindetechnik schützt die Krawatte!

Auf den Spuren der Kutscher?

Es sieht so aus als ob, Der Vierer in der Hand – sowie einige andere Knoten – es bestand aus einem Segelknoten. Es gibt verschiedene Theorien über die Herkunft der Namen "Vier in der Hand"” oder "ein Knoten in vier”. Als er auftauchte, Vier-Pferdekutschen waren beliebt, deren Kutscher angeblich den angehaltenen Wagen mit einem solchen Knoten befestigten. Andere Quellen weisen darauf hin, dass die Kutscher identisch gebundene Schals um den Hals trugen oder dass diese Wagen nur von Männern mit identischen Bindungen gefahren werden konnten. Zur gleichen Zeit gab es in London einen Club mit dem gleichen Namen, deren Stammkunden die damals modischen langen Krawatten mit dem gleichen Knoten trugen, und dank ihnen gewann es an Popularität.

Wichtig

Viele Vier-in-Hand-Anhänger versuchen, das Unentschieden so genau wie möglich zu binden, Inzwischen ist Asymmetrie für diese Art von Knoten charakteristisch! Ihr ist es zu verdanken, dass es nicht nur als initiierender Knoten dienen kann, es ist aber auch für jeden geeignet, die ihre Individualität oder ihren Charme demonstrieren wollen. Wenn es dir wichtig ist, dass der Knoten symmetrisch ist, Sie werden wahrscheinlich mit dem einfachen Windsor-Knoten glücklicher sein.

Bindemethode

wezel-prosty-four-in-hand

In wenigen Worten

  • asymmetrisch
  • für schmale und etwas breitere Kragen
  • aus jedem Bindegewebe
  • klassisch
  • es löst sich von selbst auf
  • für alle Gelegenheiten

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein